ciaoLV:  Garantiezins sinkt zum 01. Januar 2017 auf 0,9 Prozent

Nun ist es beschlossene Sache: Der Garantiezins (offiziell Höchstrechnungszins) wird bei Neuabschlüssen von privaten Rentenversicherungen und Kapitallebensversicherungen ab 1. Januar 2017 auf 0,9 Prozent gesenkt. Auch fondsgebundene Produkte mit Garantien sind hiervon betroffen.

Der Garantiezins klassischer Lebensversicherungen sinkt damit von 1,25 auf 0,9 Prozent. Beschlossen wurde die Zinssenkung vom Bundesministerium für Finanzen (BMF) und dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) bereits am 18. Mai und am vergangenen Dienstag nunmehr im Bundesgesetzblatt veröffentlicht.

Die ciaoLV GmbH versteht sich als bundesweite Plattform für die Überprüfung und Rück-abwicklung von Lebens-und Rentenversicherungen. Das Team der ciaoLV.de arbeitet hierzu mit einer ganzen Reihe von spezialisierten Rechtsanwälten und Rückabwicklungsfirmen zusammen.

Versicherungskunden, die zwischen den Jahren 1994 bis 2007 eine Lebens- oder Rentenversicherung abgeschlossen haben und nicht ordnungsgemäß über Widerspruchs-, Rücktritts- und Widerrufsrecht aufgeklärt wurden, haben ein Anrecht auf Rückerstattung aller geleisteten  Prämien zuzüglich einer angemessenen Nutzungsentschädigung. Dies gilt für laufende, bereits gekündigte und auch bereits ausgelaufene Verträge. Rechtsdienstleistung wird nicht angeboten.